Ratings based on 1,658 Verified Reviews

They paid and stayed. We double-checked.
4.3 out of 5
94% of guests recommend
4.4 Room cleanliness
4.3 Service & staff
4.2 Room comfort
4.4 Hotel condition
They paid and stayed.
We double-checked.
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified traveler

Good location near the Rambla

Posted Jan 23, 2015
Pros: Location, Staff, price.
Cons: The only thing I didn't like was the out side noise can be heard.
Location: Next to the Rambla, a lot of cafes and restaurants, next to the metro station as well.
very nice hotel for families, couples or by own, location is good, very friendly staff specially Eva at the reception.
5 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified travelerfrom Berlin

Begeisterung in allen Bereichen.

Posted Jan 19, 2015
Pros: Das moderne Ambiente.
Cons: Gummimatten an der Toilette u. vor der Dusche.
Location: Das Hotel ist in der Innenstadt, liegt aber trotzdem ruhig u. romantisch. Busse sowie U-Bahn sind schnell zu erreichen.
Ich fand schon von weitem die Architektur des Gebäudes interessant, und als ich eintrat war ich restlos begeistert! Das moderne, witzige und spannende Ambiente des gesamten Hotels ist atemberaubend, es macht große Freude sich darin aufzuhalten.Alles ist gut durchdacht und von hoher Qualität, das Personal sehr freundlich u. kompetent.Es ist in den Räumen sehr sauber.Ich habe mich absolut wohl gefühlt.
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified travelerfrom Savigné-l'Evêque

hôtel bien situé

Posted Jan 18, 2015
Nous avons passé un excellent séjour à Barcelone. L'hôtel n'est pas très loin de la Rambla. Le petit déjeuner est copieux et les installations parfaites. Il ne faut pas manquer la vue depuis la terrasse panoramique.
3 out of 5
by A verified travelerfrom Bayern

Vergessenes Design-Hotel

Posted Jan 18, 2015
Pros: Die Dachterrasse
Cons: Beschreibung der Lage ...Viertel mit fragwürdiger Bevölkerung
Barcelona - wunderschöne, lebendige Stadt und immer wieder gerne!! Das Hotel selbst ist ein überholter, in die Jahre gekommener ,gehobener Plastik-Bunker, man könnte meinen in Miami im Boutiqu-Hotel gelandet zu sein...keine Wärme, keine Persönlichkeit, keine Atmosphäre. Leider konnte man die Lage ( für Mädels keine Empfehlung!!!) nicht bei Buchung ersehen. Dunkle Gassen - mit horizontablem Gewerbe - jeder Weg mit mulmigem Gefühl. Sonst wäre die Lage gut: zur Rambla 5 Minuten, Plaza Catalunya 10 Minuten.
4 out of 5
Recommended
for Couples
by A verified traveler

Toller 360 Grad Ausblick im Zentrum von Barcelona

Posted Jan 17, 2015
Pros: Die Bar auf dem Dach des Hotels mit Blick über die ganze Stadt war großartig. Auch das Frühstück war ausreichend umfangreich und lohnenswert.
Cons: Der Service war sehr unterschiedlich von erstklassig bis durchschnittlich, ebenso das Dinner.
Location: Mitten in der Altstadt, alles ist zu Fuß erreichbar.
Insgesamt absolut empfehlenswert - wir kommen sicher wieder!
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified travelerfrom Terschelling

Mooi hotel. Top hotel. Leuke buurt. Vlakbij Rambla

Posted Jan 14, 2015
Pros: De inrichting is erg leuk: design. Het ontbijt is top! Vlakbij Ramblas. Aan leuk plein, met terrasjes. Goede restaurants in de buurt.
Location: 3 minuten vanaf de Ramblas. Vlakbij Macba en Palau Guell.
Neem wel de Deluxe kamer! Ruim, met bad! Top ontbijt. Normale kamers klein. Deluxe kamers groot en met bad.
1 out of 5
by A verified traveler

Hat 4 Sterne nicht verdient

Posted Jan 6, 2015
Pros: Lage
Cons: Sauberkeit, Sauberkeit, Sauberkeit
Location: Sehr zentral
Lage, große Dusche und bequeme Betten sind positiv zu bewerten. Äußerst negativ ist die Sauberkeit, sowohl in den Zimmern, als auch im Frühstücksbereich oder in sonstigen Bereichen. Verschmutzte Lichtschalter, Waschbecken, Dusche und Toilette unhygienisch, Silberfische als Haustiere, Toilette mitten im Raum eine Zumutung, sehr schlechte Lichtverhältnisse. Die Zimmer klein und dunkel, lesen war fast nicht möglich. Wir hatten Superior gebucht, wobei der Unterschied zum Standardzimmer wohl nur das Stockwerk war. Wir waren im 5 Stock und hatten die tolle Aussicht auf ein Parkhaus. Das Frühstücksbüfett hatte nichts mit einem 4 Sterne Haus zu tun, sondern hat eher an einen Schnellimbiss erinnert, abgeschlagene, verschmutzte Tassen usw.usw.usw.
2 out of 5
by A verified travelerfrom Nördlingen, Bayern

Gute Lage in der Innenstadt!

Posted Jan 6, 2015
Pros: Die Lage ist gut, in ein paar Minuten ist man auf der Rambla.
Cons: Ja, alles!!!!! Oder den Preis senken!
Location: Gute Lage in der Innenstadt. Von dort kann man Barcelona sehr gut erkunden.
Das Barcelo Raval war vieleicht mal ein stylisches Hotel. Für ein 4-Sterne Hotel eine Katastrophe. Alle Möbel im Restaurant abgewohnt und unpraktisch(stylisch). Das Zimmer, außer der Dusche und dem Bett, eine Katastrophe, abgewohnt, Vorhang hing herunter, Schubladen fielen auseinander, Spiegel blind etc. aber vor allem dreckig!!!!! Vor Bezug musste zunächst mal gereinigt werden. Das Putzpersonal war nicht in der Lage, das Zimmer einigermaßen zu reinigen, so fehlte der Badvorleger, leere Duschgelfläschchen standen in der Dusche, es wurde nicht gesaugt, Schlafanzüge lagen in irgengeiner Ecke. Das Frühstück bestand zu 90% aus verpackten Dingen. Die Kaffeekannen waren sehr schmutzig! Das Personal war nicht sehr freundlich e.t.c...........!
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified travelerfrom chomerac

Bel hôtel design proche de la remblayé !

Posted Jan 5, 2015
Bon séjour ! Personnel très sympa ! Hotel agréable et calme ! Proche de la rembla du métro déplacements faciles !
3 out of 5
by A verified travelerfrom Köln

Viel Design, aber leider auch viel Schatten

Posted Jan 4, 2015
Pros: Aussicht (Dachterrasse und Zimmeraussicht), Stil/Design speziell in der Lobby, zentrale Lage
Cons: Zimmer Instand halten.
Location: Zentrale Lage im Viertel El Raval, 5 Min. von den Ramblas und vom Hafen. Das Viertel an sich ist sehr runtergekommen und nichts für Angsthasen. ;-)
Nachdem wir in Mexiko recht gute Erfahrung mit der Barvelo-Kette gemacht haben, sollte es auch eines in Barcelona sein. Da der Aufenthalt über Silvester ging, war die 360 Grad-Terrasse auf dem Dach (11. Stock) sehr verlockend und das moderne Design des gesamten Hotels gefiel. Wir hatten ein Deluxe-Zimmer gebucht, was, soweit ich weiß, keine Unterschiede in der Ausstattung, sonder nur im Stockwerk macht. Die Lage des Zimmers auf dem 10. Stock war dann auch das Beste am Gesamtaufenthalt. Durch die bodentiefen Fenster hatte man einen fantastischen Blick auf die Stadt, was in den unteren Etagen nicht gegeben ist. Ein freies Bewegen im Zimmer bei Licht dürfte da auch schwierig sein. ;-) Das Zimmer war sehr modern, aber ansonsten nicht besonders "Delux". Abgesehen von dem sehr großen, bequemen Bett, war der Raum sehr klein und das Bad quasi offen mitten im Raum. Das mag für Waschen/Duschen noch gehen, aber die quasi im Wandschrank integrierte Toilette war eine Zumutung. Vom Geräuschaufkommen hätte man das WC auch einfach ins Zimmer stellen können. Da ist nichts mehr mit Intimsphäre. Hinzu kam, dass der Raum recht verwohnt war, d.h. die Spültaste kurz vor dem Aufgeben, der Griff an der Duschtür fehlte, die Beleuchtung über dem Waschbecken kam an einer Seite herunter und die Steckerleiste unterm TV kam uns runter. Die gesamte Beleuchtung im Raum (inkl. linkem Licht über dem Bett) sah schön aus, machte aber Lesen ziemlich schwierig. Alles in allem nett anzusehen, aber wenig funktional