Ratings based on 3 Verified Reviews

They paid and stayed. We double-checked.
5.0 out of 5
4.7 Room cleanliness
4.7 Service & staff
4.0 Room comfort
4.3 Hotel condition
They paid and stayed.
We double-checked.
5 out of 5
Recommended
for Couples
by A verified traveler

Empfehlenswert

Posted Nov 6, 2014 on Hotels.com
Wir haben eine sehr schöne Zeit in dem Cottage verbracht, es ist wirklich sehr geschmackvoll eingerichtet und verfügt über alles, was man benötigt. Unbedingt empfehlen kann ich die Taverne direkt am Strand: http://www.avra-studios.com//ankommen.html
5 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified travelerfrom Bayern

Traditionelle Cottages, geschmackvoll eingerichtet

Posted Oct 25, 2014
Pros: Sehr freundliches und hilfsbereites Team
Cons: Auto kann nur an einer kleinen, etwas engen Straße geparkt werden.
Location: Anlage befindet sich in einem kleinen Bergdorf oberhalb des Meeres. Mehre Tavernen sind fußläufig erreichbar, Agia Fotia Beach mit Auto in ca. 10 min.
Die Koutsounari Traditional Cottages bestehen aus mehreren, im traditionellen kretischen Stil errichteten Natursteinhäusern und sind im Vergleich zu den zahlreichen Bausünden an der Küstenstraße eine architektonische Wohltat. Die großzügigen Ferienwohnungen sind authentisch sowie mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und haben jeweils eine kleine Küche, ein modernes Bad sowie eine - teilweise auch schattige - Sitzgelegenheit vor dem Haus mit schönem Blick auf das Meer.
5 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified travelerfrom Suisse

Une parenthèse de rêve

Posted Oct 5, 2014
Pros: Le fait de se sentir comme chez soi, sans les obligations quotidiennes
Cons: Le manque d'ombre sur la terrasse en journée
Un cottage charmant et bien entretenu. Grandes pièces, cuisine et salles de bains très correctes. Un accueil chaleureux et une attention permanente de la part de la famille qui gère cet établissement. L'ouzo le soir sur la terrasse quand la fraicheur est enfin là est une pure merveille : vue sur la mer, les amandiers, les bougainvillées et les oliviers. N'oublions pas la compagnie des chats ...