Ratings based on 222 Verified Reviews

They paid and stayed. We double-checked.
4.1 out of 5
92% of guests recommend
4.4 Room cleanliness
4.0 Service & staff
4.2 Room comfort
4.1 Hotel condition
They paid and stayed.
We double-checked.
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified traveler

Posted May 5, 2015
Wunderbares Zimmer im 6. Stock , toller Blick nach Gibraltar
2 out of 5
by A verified traveler

Schade, sehr unsauberes und unfreunliches Haus.

Posted May 2, 2015
Cons: Ja, Sauberkeit wesentlich verbessern eine Hausdame einstellen die Ihr Handwerk versteht.
Location: Zu weit abgelegen vom Ortskern. Die Hotelbar war ungemütlich und schmuddelig.
Die Anlage selbst ist schön. Mangel an Sauberkeit, abgenutzte und vor allem schmutzige Möbel und Handtücher die grau und nicht frisch gewaschen aussahen und gerochen haben. Habe mich nicht wohlgefühlt. Bett war ok. Für alleinreisende nicht empfehlenswert. Ich bin 14 Tage in Andalusien unterwegs gewesen und habe mich sowohl in dem Hotel in Malaga als auch im Hotel in La Linia wohler gefühlt. Das Frühstücksangebot war von der Auswahl sehr vielseitig aber eine Massenabfertigung. Ich mag garnicht mehr darüber nachdenken denn ich bereue die 4 Tage Aufenthalt in diesem Hotel.
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified traveler

Posted Apr 29, 2015
Cons: The recommended car hire firm were awful
Very Clean hotel, Nice location and very helpful staff.
2 out of 5
by A verified travelerfrom Manchester

Faded grandeur

Posted Apr 19, 2015
Pros: View (as long as I looked above the building site)
Cons: Breakfast, breakfast, breakfast. Coffee, coffee, coffee.
Location: Local communications reasonable. Good Chiringuito within walking distance.
Still kept nice and clean. Food appalling, apart from the bread. Breakfast always cold, unappetising and on one occasion, undercooked. The breakfast coffee was dreadful; tasteless and muddy. I returned my breakfast on the last morning, almost untouched, but this caused no reaction whatsoever amongst the serving staff. Building work.......excavators, tipper lorries on site directly next to room. Parking (the week AFTER Easter) was dreadful. Number of spaces completely unrelated to size of hotel. A constant fight to find a place in narrow road alongside hotel. The 'Do not disturb' notice on the door handle of the room was ignored by the cleaning staff at ALL times of day.
5 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified travelerfrom Penrith Cumbria UK

Lovely quiet hotel on the beach in Estepona

Posted Apr 15, 2015
Pros: The room had a lovely sea view and overlooked the pool area good restaurants and relaxing spa facilities.
Cons: The décor could be a updated as the white paintwork looked tired.
Location: Estepona town is a short walk away and has lovely little bars, restaurants and shops. Buses are regular to take you along the costa del sol.
Despite only 2 days of sun with the rest of the week in grey clouds and rain we had a lovely stay at H10 Estepona Palace taking advantage of the buffet and spa facilities as we couldn't use the pool. The 15min walk to Estepona Port can be taken via the Beach which was lovely and quiet (very local) or the road and leads you to a variety of restaurants and bars and a supermarket. 10 mins more walking and you are into the town centre. The buses are easy to use to get about we used the bus to come and go to Malaga, Marbella and Gibraltar for a day. Overall a lovely place to stay if you want peace and quiet away from the touristy Costa del Sol.
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified travelerfrom Kalmar

Lungt läge,

Posted Apr 14, 2015
Pros: Bra golfservice!
Cons: Restaurangen
Location: Lungt läge. Bra möjligheter för golf!
Lungt läge nära stranden gav tillfällen till fina strandpromenader och promenader till relativt närbelägna Marinan med stort utbud av restauranger. Lite stökig restaurang men med bra mat!
4 out of 5
Recommended
for Families
by A verified traveler

Familienfreundliches Hotel mit nettem Personal

Posted Apr 11, 2015
Pros: Sehr freundliches Personal, und ausreichend Liegen/Platz im Pool.
Cons: Ein Restaurant, wo man a la carte etwas bekommt, auch wenn man nicht VP hat.
Location: 40 min zu Fuß in das schöne Städtchen Estepona, 20 min zum Hafen, wo man gut Essen kann; ansonsten Ausflüge nach Gibraltar, Sevilla,Granada
Das Hotel war mehr als dem Preis angemessen: Estepona selbst liegt etwas abseits, und das Hotel liegt noch außerhalb der Stadt (20 min zum Hafen zu Fuß, 40 min in die Stadt) entfernt, aber die Anlage ist sehr schön, und das Personal ist super-freundlich. Beim Einchecken sehr freundliche Betreuung, ein Welcome-Sekt (Saft für die Kinder), und selbst das Frühstückspersonal war stets freundlich (obwohl gegen Ende der Frühstückszeit am Rotieren). Zumindest in den Osterferien reichen Pools und Liegen stets aus; und Strand/Meer gibts ja auch noch. 10 min am Strand entlang und man erreicht eine weitläufige Strandanlage (öffentlich), wo man auch toll Sandburgen bauen kann (der Sand ist hier schöner/feiner als direkt am Hotel-Strand). Das Hotel ist nicht mehr ganz neu, aber super in Schuss, super sauber und hat alles was man braucht. Nur ein Restaurant a la carte wäre noch schön: wenn man nicht VP oder all inclusive hat, gibts abends nix mehr zu Essen... (ich persönlich esse aber sowieso lieber in lokalen Restaurants, also kein Problem).
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified travelerfrom göteborg

Helt okey hotel, nära stranden en bit från centrum

Posted Apr 11, 2015
Bra, några småsaker, ont om parkering på utsidan, lite irriterande att det skulle vara kontant deposition på poolhanddukar, hyrcyklar mm. Extra betalt för att FI komma in i gymmet före kl 10 etc
5 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified traveler

Hotel muy bonito, trato espectacular.

Posted Apr 9, 2015
Muy bien ubicado, cerca de la playa de la Cruz, y del puerto. Repetiremos.
3 out of 5
by A verified travelerfrom Schweiz

Typisches Touristenhotel in der Nähe von Estepona

Posted Apr 5, 2015
Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sehr sauber. Die Lage ist recht weit vom Ort (ca. 40 min zF). Das Hotel ist mp zu gross, die Ausstattung in die Jahre gekommen. Den Spabereich habe ich nicht benutzt, er sieht aber gepflegt und gut aus. 2 der 3 Pools waren geschlossen, da nicht beheizt. Auch die Lounge war noch gechlossen. Der Strand ist steinig und hat dunklen Sand. Das Frühstückbuffet ist reichhaltig und gut. Für eine Woche und als Standort für Ausflüge iO.