Ratings based on 3 Verified Reviews

4.7 out of 5
5.0 Room cleanliness
4.7 Service & staff
4.7 Room comfort
4.7 Hotel condition
Expedia Verified Reviews
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified traveler from Düsseldorf

Wünderschönes kleines Boutique Hotel

Posted Nov 3, 2016
Location: In der Nähe des Diamantenviertels und Bahnhofs.
Kleines, von Architekten eingerichtetes und geführtes Haus, das auch als showroom genutzt wird. Wir haben am Tag der Anreise gebucht und wurden sofort vom Hotel kontaktiert, da die Rezeption abends nicht besetzt ist. Per email bekamen wir den code für den Hauseingang und konnten ganz einfach im Hof parken (kostet 15€) und dann direkt ohne lästigen check-in in unser Zimmer. Perfekt! Wir hatten das weisse Zimmer was ganz nach unserem Geschmack war. Sehr stilvoll und edel eingerichtet. Großes schönes Bad. Einige kleinere Verbesserungsvorschläge: Tee / Kaffee direkt im Zimmer wäre super. Und die Dusche könnte mehr Wasserdruck vertragen, als auch einen größeren Duschkopf.
5 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified traveler

Stilvolle Unterkunft

Posted Oct 12, 2016
Ein sehr freundliches und hilfsbereites Personal in einer äußerst geschmackvollen und persönlich geführten Unterkunft mit individuell eingerichteten Zimmern. Ideal gelegen um die historische Stadt fußläufig zu erkunden. Gute Parkmöglichkeit im Hof. Wir kommen gerne wieder.
5 out of 5
Recommended
for Couples
by A verified traveler from Templin

zauberhafte Stadtvilla

Posted May 27, 2015
Pros: Der individuelle, nette und persönliche Service war unglaublich beeindruckend.
Cons: Nein
Location: Das Haus befindet sich gegenüber dem Stadtpark. Bis zum Zentrum sind es nur 2 km. Man kann alles gut erlaufen.
Die Stadtvilla liegt im Judenviertel von Antwerpen. Sie wurde vor etwa 4 Jahren vollständig restauriert und befindet sich in Architektenhand. Es gibt nur 5- großzügige und sehr geschmackvoll eingerichtete- Studios. Das Frühstück wird im ehemaligen Weinkeller serviert. Das ganze Haus ist wundervoll dekoriert. Selbst in den 3 Tagen unseres Aufenthaltes wurden Kleinigkeiten immer wieder umdekoriert. Alles ist käuflich zu erwerben, so man möchte. Es ist alles sehr persönlich und individuell. Man fühlt sich ganz zu Hause. Nach 17.00 Uhr ist kein Personal mehr da, man kann aber durch alle Räume gehen, sich noch einen Tee kochen oder Getränke aus dem Kühlschrank entnehmen. Auch einen kleinen Garten gibt es.