Ratings based on 6 Verified Reviews

3.7 out of 5
50% of guests recommend
3.7 Room cleanliness
3.3 Service & staff
3.8 Room comfort
3.8 Hotel condition
Expedia Verified Reviews
4 out of 5
Recommended
for Families
by A verified traveler from Wiesbaden

Schönes ruhiges Mittelklassehotel in Strandnähe

Posted Sep 19, 2016
Pros: Der Pool war sehr schön und das Essen sehr gut und vielfältig.
Cons: Es war alles super, nur die Haare der Putzfrau auf dem Badboden waren nicht so schön. Auch bei Ankunft auf dem Laken. Das Zimmer war etwas hellhörig
Location: Das Hotel ist am Ortsrand gelegen. Die Bushaltestelle ist ca. 4 Minuten entfernt. Wenn man ein Mietauto hat, kann man dort sehr gut parken.
Das Hotel ist ein schönes ruhiges Mittelklassehotel mit sehr guter Küche. Der Service war jederzeit sehr nett und auch am Pool waren immer genügend Liegen da. Da das Hotel am Ortsrand liegt, ist die Umgebung sehr ruhig. Ins Zentrum läuft man etwa ca. 10-15 Minuten. Bushaltestelle ist ca. 4 Minuten entfernt. Kann es nur weiterempfehlen.
4 out of 5
by Patrik from Halmstad

Posted Aug 18, 2016 on Hotels
Lagom stort hotell,trevlig personal. Väldigt riktat mot tyskar på hela orten. Kändes som att 99% var just tyskar.
4 out of 5
by ANNA from Rīga

Хороший отель в удобном для отдыха месте

Posted Oct 1, 2015 on Hotels
Останавливалась в этом отеле в сентябре 2015 г. Общее впечатление очень хорошее. Очень доброжелательный персонал. Питание довольно хорошее: завтраки одинаковые, но выбор большой, ужины с разнообразным меню. Несколько раз в неделю - развлекательные мероприятия. Номера с простой, но новой мебелью и новой сантехникой. Отель расположен в 5-ти минутах ходьбы от большого ухоженного пляжа с песком и хорошим входом в море. Рядом с центральной улицей городка с магазинами и ресторанчиками, но в тихом месте. Но думаю, что цена номера могла бы быть пониже.
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified traveler from Hamburg

Sauberes Hotel, ca. 300m vom Strand entfernt

Posted Sep 1, 2015
Pros: Die Zimmer, das reichhaltige Buffet
Cons: WLAN sollte in einem 4*-Hotel selbstverständlich auch auf den Zimmern inklusive sein!
Location: Ca. 300m vom mittleren Strand in Paguera entfernt, ca. 200m von der Bushaltestelle Richtung Palma, ebenso weit vom "Bulevar".
Gepflegtes Hotel mit angenehmen Zimmern, schönem Pool, reichhaltigem Frühstücks- und Abendbuffet, frei nutzbarem Tennisplatz, ca. 300m vom mittleren Strand in Paguera entfernt. Die abendliche Animation spricht nicht jeden an, freies (langsames) WLAN gibt es nur neben der Lobby. Aber insgesamt haben mein Sohn und ich uns dort sehr wohl gefühlt.
3 out of 5
by A verified traveler

Gut aber verbesserungsfähig.

Posted Aug 25, 2015
Pros: Am besten gefallen hat mir die Lage.
Cons: Die Türen der Zimmer sollten leise zu schließen sein. Das Abstellen des Geschirrs sollte nicht im Essenssaal erfolgen. Beschriftung des Essens.
Location: Das Hotel befindet sich nur ein paar Gehminuten vom Strand und vom Boulevard entfernt. Man hat zig verschiedene Bars und Restaurants in der Nähe.
Die Lage ist wirklich super. Es ist ruhig gelegen aber man ist trotzdem in wenigen Gehminuten am Strand und am Boulevard, wo alle Restaurants und Geschäfte sind. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und waren okay. Es gibt jedoch ein ganz großes MINUS: Die Türen der Zimmer sind nicht leise zu schließen. Egal wieviel Mühe man sich gibt, es knallt. Dadurch sind wir jeden morgen von unseren Nachbarn wach geworden. Außerdem war unser Zimmer direkt neben dem Notausgang und gleichzeitigem Lager der Putzkräfte. Diese sind morgens (sehr früh, teilweise schon ab 5:00 Uhr) alle paar Minuten durch diese Tür gegangen und haben sie auch immer zu knallen lassen, so dass wir auch davon morgens schon senkrecht im Bett standen. Das Essen war ganz gut. Für mich als Vegetarierer war allerdings oft nicht erkennbar wo Fleisch drin war. Die Beschriftung ist sehr einfach und leider nicht sprechend. Die Auswahl war aber insgesamt sehr vielfältig und es war auch größtenteils lecker. Der Nachtisch und das Frühstück waren immer super. Auch hier leider ein großes MINUS: Die Kellner waren (bis auf eine Ausnahme) unfreundlich! Die Getränke wurden teilweise so hektisch auf Tisch gestellt, dass die Hälfte auf dem Tisch lag. Das benutzte Geschirr wurde im Essenssaal auf Geschirrwagen geräumt, was ebenfalls sehr laut war. Man hatte nicht das Gefühl, dass dem Serviceteam bewusst ist, dass man sich in Urlaub befindet, bzw. glaube ich, dass es zu wenig Kellner waren und sie nicht anders konnten.
3 out of 5
by A verified traveler from Finland

För tysktalande gäster

Posted May 24, 2015
Pros: Nära till stranden, lugnt kvarter och stora rum.
Cons: Flerspråkig personal och bättre administration...
Location: Många stränder att välja mellan, bussar som går till Magaluf och Palma ofta. Finns en del shoppar och restauranger/mataffärer i närområdet.
Hm.. Om du kan prata tyska eller spanska kanske du slipper problem. Vi hade för det första problem med att kommunicera på engelska eftersom personalens kunskaper i språket var väldigt begränsad... Sen var det problem med administrativa angelägenheter. Exempelvis hade de problem med att få klart för sig att betalningen för rummet redan var genomfört via Expedia. De påstod att betalningen inte var genomförd och ville ha oss att betala igen. Efter mycket diskussion och om/men fick de klart för sig att det redan var betalt. De vet inte hur man använder konfirmationen från Expedia- därav ville de ha betalt igen. Dagen efter vi anlänt reddes detta ut (trodde vi) och vi bads om ursäkt. På torsdagen när kom till hotellrummet fick vi se en lapp där det stod-på tyska att vi skulle kontakta receptionen. Den gången informerade receptionisten oss om vad problemet hade varit tidigare-utan ursäkter... Så problem med bokningen via Expedia varade i princip hela veckan... Förstörde en hel del av vår semester.. När vi sedan skulle checka ut ville de ha betalt för andra turisters notor. På grund av kommunikations svårigheter tog detta också upp en hel del tid, och efter påstridighet från vår sida påpekade vi att kvittona var från veckan innan vi ens anlänt! Då gav de äntligen med sig, men ingen ursäkt för misstaget eller det besvär som de skapat oss... Maten var annars okej, ingen större variation på middagen men frukosten var bra. Rummen var stora men med tunna väggar och hårda sängar.