Ratings based on 6 Verified Reviews

3.7 out of 5
100% of guests recommend
4.0 Room cleanliness
4.3 Service & staff
3.2 Room comfort
3.8 Hotel condition
Expedia Verified Reviews
4 out of 5
Recommended
for Couples
by Kyle from Malta

Beautiful scenery with views of Etna

Posted Apr 8, 2014
Beautiful scenery with views of Etna. Safe parking area if you have your own car. Staff were very nice and very accommodating and the food served at the restaurant was delicious. Room was nice, clean and spacious and had free wi-fi.
3 out of 5
Recommended
for Couples
by A verified traveler from Thüringen

Ruhiges Hotel in einer Zitronenplantage

Posted Oct 12, 2015
Pros: Der Ausblick auf den Ätna und die ruhige Lage. Freundliches Personal und hübsche Anpflanzungen im Garten.
Cons: Zimmereinrichtung vor allem Zustand der Betten, Beleuchtung, es fehlt an Gemütlichkeit, Sauberkeit in den Kleiderschränken und der Teppichvorleger,
Location: Das Hotel befindet sich in der Nähe von Taormina. Schöner Kiesstrand ca. 8 km entfernt.
Typisches Landhotel und nur mit Mietwagen zu empfehlen. Das Frühstück war gut aber immer gleich, von den angepriesenen frischen Säften fehlte jede Spur. Das Abendmenü bestand leider jeden Tag nur aus Pasta in jeglicher Form, deshalb haben wir nur zweimal dort gegessen. Da es zu unserer Reisezeit viele Mücken gab, wären entsprechende Fliegenfenster zu empfehlen. Das Hotel ist für tägliche Ausflüge gut geeignet ,aber nicht unbedingt zum Wohlfühlen, da die Gemütlichkeit fehlt und es auch sonst keine weiteren Annehmlichkeiten bietet.
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified traveler from Berlin

Ruhige Oase im Trubel Siziliens

Posted Aug 5, 2014
Pros: Die Ruhe und die Umgebung sowie Freundlichkeit der Mitarbeiter. Blick auf den qualmenden Ätna. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge.
Cons: Die Anfahrt ist etwas schwierig. Ein Schild auf der anderen Straßenseite oder an den Ortsausgängen wäre gut. Infomaterial zur Umgebung.
Location: Nach Taormina, Catania, Castelmola, Gardini Naxos ...zum Ätna, Am Bahnhof in Riposto (3km) das Auto abstellen und den Zug nutzen
Wir waren im Juli 13 Nächte dort und haben uns sehr wohlgefühlt. Da wir mit dem Auto (Ätna, Castelmola, Gardini Naxos, Taormina...) oder Zug (Catania, Ätnaumrundung mit der Schmalspurbahn) viel unterwegs waren, haben wir die Ruhe inmitten der Zitronen/Orangenplantage sehr genossen. Das Zimmer war groß und sauber, das Gelände sehr gepflegt. Das sizilianische Frühstück wurde durch Salami, Schinken oder Käse sowie Joghurts erweitert und auf der Terrasse des Restaurants eingenommen. Da wir immer recht spät zurück gekehrt sind, haben wir das eigene Restaurant nicht besucht. Wir werden auf jeden Fall noch einmal dorthin reisen :-)
4 out of 5
by A verified traveler

Posted Apr 28, 2014 on Hotels
Zustellbetten leider sehr ungemütlich
3 out of 5
by Louise from Québec

désolée, mais...

Posted Oct 21, 2013 on Hotels
À notre avis, cet établissement ne mérite pas un 4 étoiles. Le service est bon mais sans plus. Difficile à trouver. Bon petit déjeuner et la cuisinière était sympathique. A ne pas recommander.
4 out of 5
by JW from Nederland

Heerlijk verblijf op prachtige "hacienda".

Posted Jun 23, 2013 on Hotels
Bijzonder sfeervolle "haciënda" te midden van de citroenbomen. Vriendelijk en gastvrij personeel. Uitgebreid ontbijtbuffet met verse producten. Heerlijk 4-gangen diner met siciliaanse gerechten (menu van de dag, geen a la carte). Buiten is het aangenaam verpozen onder de sfeervolle "veranda". Kamers zijn vrij donker, dus koel. Buitenmeubilair voor de kamers is aan vervanging toe. Goede uitvalsbasis voor een bezoek aan de Etna (erg duur in verhouding tot het gebodene), Catania, Taormina, Castiglione di Sicilia, Gole d' Alcantara (gratis toegang 100 meter na de betaalde ingang). Dorpjes / stadjes in de directe omgeving zijn over het algemeen lelijk en rommelig (vuilniszakken-bergen langs de kant van de weg). Tenslotte: Autorijden op Sicilië is niet voor iedereen een feest; het rijgedrag is nogal opportunistisch (rond Palermo heerst complete anarchie). Afkopen van eigen risico is daarom geen overbodige luxe.