Ratings based on 7 Verified Reviews

They paid and stayed. We double-checked.
3.4 out of 5
86% of guests recommend
4.4 Room cleanliness
3.4 Service & staff
3.4 Room comfort
3.6 Hotel condition
They paid and stayed.
We double-checked.
3 out of 5
Recommended
for Couples
by A verified traveler from Deutschland

Hotel direkt an der Hafenpromenade

Posted Jun 7, 2015
Pros: Direkte Lage an der Hafenpromenade.
Cons: Kreditkartenzahlung kostet 3% Aufschlag. Dies sollte bereits in der Internetpräsentation und in den Bedingungen gesagt werden, nicht erst im Hotel.
Location: Helgoland ist so klein, da spielt der Standort eines Hotels für die touristischen Möglichkeiten keine Rolle.
Zum Hotel: Nettes Hotel im 60er-Jahre-Stil, allerdings renoviert und nachinvestiert, bodenständig. Kein Aufzug. Sauber. Frühstück reichhaltig, Auswahl entspricht der Hotelkategorie. Insgesamt angenehmer Aufenthalt. Der Preis ist allerdings als gehoben anzusehen, wenn man u.a. bedenkt, dass der Hotelier auf Helgoland keine Umsatzsteuer abzuführen hat. Man muss also den Preis mit 1,19 multiplizieren, um ihn mit deutschen nicht-Helgoländer Hotels zu vergleichen. Ich zahlte hier im Hüs Weeterkant ohne Umsatzsteuer 60 Euro pro Person incl. Frühstück. Internet hätte extra gekostet (3 Euro am Tag). Ein Hotel-Hallenbad ist nicht vorhanden. Für 55 Euro (vor Umsatzsteuer) hätte ich um diese Zeit in meinem 4-Sterne-Hotel in Österreich (Tirol) gewohnt, und zwar inclusive Halbpension (3-Gang-Wahlmenue), Hallenbad, finnische Sauna, Dampfsauna und Internet. Zwar bedingt die Insellage höhere Hotel-Betriebskosten, dennoch erscheint mit das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht günstig zu sein. Die Kurtaxe auf Helgoland ist beachtlich (2,75 Euro je Tag ). Vergünstigungen bietet die Kurkarte kaum. Weder der Aufzug zum Oberland, noch die Fähre zur Düne, wo die Badestrände liegen, sind vergünstigt. Die Strandnutzung kostet also jedes Mal 5 Euro Fähre. Wenn man im Helgoländer Hallenbad eine ganze Tageskarte löst, bekommt man auf die Kurkarte das Handtuch umsonst geliehen - wie großzügig!
3 out of 5
Recommended
for Couples
by Heidemarie from Steinheim

Solide, empfehlenswert, aber etwas altbacken

Posted Mar 25, 2015 on Hotels
Angenehmer Aufenthalt in einem Haus, das alles das hat was man braucht, aber etwas altbacken daherkommt.Der Service war freundlich.Wir würden das Haus empfehlen und auch selbst wieder buchen.
4 out of 5
Recommended
for Couples
by A verified traveler

Hyggelige omgivelser med flot udsigt.

Posted Feb 27, 2015 on Hotels
Fornuftigt pris, rummeligt værelse. Vælg værelse med udsigt og du får en flot solopgang at vågne til. Venlige værter, der bærer over med gebrokken "danskertysk". Fin morgenmad i hyggelige tyske omgivelser.
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by A verified traveler from Düsseldorf

Schöne Silvestertage auf Helgoland

Posted Jan 6, 2015
Pros: Sehr gute Sauberkeit und Gemütlichkeit. Der Frühstücksraum hat einen schönen Blick zum Südstrand.
Cons: Es wäre besser kleine verpackte Butterportiönchen zu offerieren anstatt ein halbes Pfund Butter in der Schale.
Location: Hotel befindet sich am schönen Südstrand. Man kann das Aquarium besuchen und den Bunker. Ein Besuch der Düne mit Kegelrobben.
Kam am 29.12.14 mit der "Funny Lady" bei schwerer See in Helgoland an. Wurde von Frau Riepenhusen schon nett empfangen. Das Hotel liegt sehr zentral am Südstrand und das Zentrum ist schnell erreicht.Frühstücksbuffet war reichhaltig und gut. Mann konnte in den guten Betten sehr gut schlafen und keine Nebengeräusche störten die Nachtruhe. Entgegen vieler Bewertungen waren alle sehr freundlich und zuvorkommend. Hatte ein Netzteil mit Akku vergessen, es wurde mir unentgeltlich nach Hause geschickt. Ganz ganz toll!
4 out of 5
Recommended
for Personal Event
by A verified traveler

This traveler left a rating score only Posted Dec 28, 2014 on Hotels
4 out of 5
Recommended
for Everyone
by Jürgen from Erfurt

Zimmer mit Ausblick zum Meer

Posted Oct 6, 2013
Pros: Der Ausblick mit seinem Panoramafenster .... auch im Dachgeschoss ... war einfach super.
Cons: Für mich war es ausreichend.
Location: Das Hotel befindet sich auf der wunderschönen Insel Helgoland. Nebenan sind die Dünen und dort sind die Robben hautnah Zuhause ... ein Erlebnis.
Fünf Tage mit vier Übernachtungen erlebte ich das Hotel. Man wird herzlich aufgenommen und alle Mitarbeiter versuchen durch ihre Freundlichkeit den Gästen willkommen zu sein zu dokumentieren. Beim Frühstück mangelt es an nichts und es ist sehr ausreichend, um den Tag gestärkt beginnen zu können. Das Hotel liegt direkt am Ostufer der Insel, so das eine Begrüßungszeremonie der Sonnen nicht ausbleibt.
2 out of 5
by Henry from Hamburg

Unerfreulich

Posted Aug 20, 2013
Pros: Nichts
Cons: Alles
Location: Lage gut direkt am Südstrand, Zentrum in wenigen Minuten erreichbar
Erhielten ein Dachzimmer mit ausschließlich Schrägen, in dem man sich nicht vernünftig bewegen konnte. Die Betten waren an unterschiedlichen Stellen unter Schrägen eingezwängt, Kopfstoßen war unvermeidbar. Kleiner Tisch mit 2 Stühlen befand sich ebenfalls unter einer Schräge, es war dort aber nicht möglich aufrecht zu sitzen. Das Zimmer war nur über eine steile Stiege erreichbar. Der Preis entsprach in keiner Weise der Qualität des Zimmers. Service war nicht gegeben. Das Servicepersonal zum Teil direkt unfreundlich. Keine Möglichkeit sich ein heißes Getränk zu bereiten, da die Stromleitung nicht genügend abgesichert war gemäß Hinweis des Hotels, so daß Tauchsieder oder Kocher nicht eingesetzt werden konnten.